Welches Material muss zwingend mitgenommen werden?

Auf allen Strecken muss ein eingeschaltetes Mobiltelefon mit gespeicherter Notfallnummer mitgeführt werden.

Am Start, während des Rennens und im Ziel können jederzeit Kontrollen durchgeführt werden. Teilnehmer, welche das obligatorische Material nicht mit sich führen, werden disqualifiziert.

Empfohlenes Material für alle Strecken:

  • Rucksack oder Hüftgurt

  • Streckenplan 

  • Wasserflasche, Wassersack oder Bidon

Empfehlung für den Long Trail LANGA bzw. je nach Wetterlage:

  • Elastische Binde für einen Notverband, mind. 80cm x 3cm

  • Überlebensdecke

  • Beinlinge und Ärmlinge

  • Stirnband oder Mütze

  • Regenjacke

  • Verpflegung

  • Sonnenbrille

  • Handschuhe

  • Ersatz T-Shirt

  • Sonnencreme

  • Stöcke

Je nach Wetterlage kann der Veranstalter im Vorfeld weiteres Material als obligatorisch erklären.

Jeder Athlet, der beschliesst mit Stöcken zu starten, muss diese den ganzen Wettkampf und bis ins Ziel mittragen. Es ist verboten auf der Strecke Stöcke anzunehmen oder abzugeben.